English (United Kingdom)GreekDeutsch (DE-CH-AT)
StartseiteMessenKontakt
Καλως ήρθατε στην ιστοσελίδα μας!
Dienstleistungen, Produkte und Projekte von Suk wie: Management, Nutzung und Entsorgung von gefährlichen, giftigen, flüssigen und festen Abfälle wie Asbest, Abfallbehandlung / Entsorgung von Abwässer und Schlämme, Management von Transformatoren und Kondensatoren, die PCB enthalten ist, und viel mehr.
Die Fa. SUK ist in 1995 gegründet, um umfassende Dienstleistungen und Produkte in der Management, Nutzung und Entsorgung von gefährlichen Abfällen anzubieten.
SUK ist in der Lage innovative Lösungen für komplexe Umweltprobleme zu bieten. Als Vertreter von vielen deutschen und europäischen Unternehmen, im Rahmen der Europaischen und Nationalen Rechtsvorschriften schlägt technologisch modernen Lösungen und Dienstleistungen vor, mit der erweiterten Verantwortung die Umwelt zu schützen.
SUK beschäftigt sich mit einer Vielfalt von Umweltproblemen. Die wichtigsten Bereiche, in denen das Unternehmen sich spezialisiert, ist die Bewirtschaftung von gefährlichen Abfällen wie Asbest, Behandlung / Entsorgung von Abwässer und Klärschlamm, die Verwaltung von Transformatoren und Kondensatoren, die PCB enthalten (Clophen, Askarel etc.) und die Abwasserentsorgung verschmutzten Geländen und Flächen. Gleichzeitig, hat sich das Unternehmen in den Gebieten von chemischen Reinigungen von großen Kesseln der Energieindustrie (PPC) und Industrieanlagen, Umweltstudien und Feld Sammlung und Entsorgung von Altöl entwickelt.
Die SUK ist nach der Qualitätssicherungsnorm EN ISO 9001:2000, nach der Umweltsicherungsnorm ELOT EN ISO 14001:2004 und nach der Arbeits- und Gesundheitssicherungsnorm ELOT 1801 durch eine unabhängige Organisation beglaubigt.  Das Ziel des Unternehmens ist, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu allen Kunden zu bieten. Gleichzeitig, arbeitet zusammen und ist ein eingetragenes Mitglied der internationalen Organisation ARCA (Asbestos Removal Contractors Association) sowie in nationalen Organisationen wie PASEPPE (Hellenic Association of Environmental Protection) und EBEA (Industrie-und Handelskammer von Athen).
Dienstleistungen, Produkte und Projekte von Suk wie: Management, Nutzung und Entsorgung von gefährlichen, giftigen, flüssigen und festen Abfälle wie Asbest, Abfallbehandlung / Entsorgung von Abwässer und Schlämme, Management von Transformatoren und Kondensatoren, die PCB enthalten ist, und viel mehr.

Die Fa. SUK ist in 1995 gegründet, um umfassende Dienstleistungen und Produkte in der Management, Nutzung und Entsorgung von gefährlichen Abfällen anzubieten.

SUK ist in der Lage innovative Lösungen für komplexe Umweltprobleme zu bieten. Als Vertreter von vielen deutschen und europäischen Unternehmen, im Rahmen der Europaischen und Nationalen Rechtsvorschriften schlägt technologisch modernen Lösungen und Dienstleistungen vor, mit der erweiterten Verantwortung die Umwelt zu schützen.

SUK beschäftigt sich mit einer Vielfalt von Umweltproblemen. Die wichtigsten Bereiche, in denen das Unternehmen sich spezialisiert, ist die Bewirtschaftung von gefährlichen Abfällen wie Asbest, Behandlung / Entsorgung von Abwässer und Klärschlamm, die Verwaltung von Transformatoren und Kondensatoren, die PCB enthalten (Clophen, Askarel etc.) und die Abwasserentsorgung verschmutzten Geländen und Flächen. Gleichzeitig, hat sich das Unternehmen in den Gebieten von chemischen Reinigungen von großen Kesseln der Energieindustrie (PPC) und Industrieanlagen, Umweltstudien und Feld Sammlung und Entsorgung von Altöl entwickelt.

SUK ist nach der Qualitätssicherungsnorm EN ISO 9001:2000, nach der Umweltsicherungsnorm ELOT EN ISO 14001:2004 und nach der Arbeits- und Gesundheitssicherungsnorm ELOT 1801 durch eine unabhängige Organisation beglaubigt.  Das Ziel des Unternehmens ist, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu allen Kunden zu bieten. Gleichzeitig, arbeitet zusammen und ist ein eingetragenes Mitglied der internationalen Organisation ARCA (Asbestos Removal Contractors Association) sowie in nationalen Organisationen wie PASEPPE (Hellenic Association of Environmental Protection) und EBEA (Industrie-und Handelskammer von Athen).

 

 

SUK hat an der 4. internationalen Messe

"ECOTEC 2011

Umwelt-Technologien & Photovoltaik-Systemen"

teilgenommen
ektheseis

contact
Powered by: CORE C.M.S.